Der Svensmark-Solarverstärker im Film

Die spannende Entdeckungsgeschichte des Svensmark-Solarverstärkers, den wir in Kapitel 6 unseres Buches ausführlich diskutieren, wird auch im faszinierenden Dokumentarfilm “Das Geheimnis der Wolken” erzählt. Der Film wurde vor einigen Monate auf arte gesendet ist aber auch in 5 Teilen auf youtube verfügbar. Hier gehts zum Teil 1,Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5.

Ebenfalls sehenswert ist ein Vortrag von Prof. Jasper Kirkby (CERN, Genf) zum CLOUD Experiment. Hierin geht es um die Erforschung der Wechselwirkung zwischen kosmischen Strahlen und Wolkenbildung, letztendlich also um die Überprüfung des vom IPCC kritisch betrachteten Svensmark-Klimamodells. Link zum Vortrag.

Unsere Gastautoren Prof. Henrik Svensmark vom Danish National Space Institute, Kopenhagen (Gastbeitrag im Buch S. 209ff) und Prof. Nir Shaviv, Hebrew University of Jerusalem (S. 86ff) gaben kürzlich ein Video-Interview zur Rolle des Svensmark-Solarverstärkers im Klimageschehen, das jetzt auf Achgut.tv eingestellt wurde.

Der Weltklimarat wird die Rolle der Sonne als Klimasteuerungsfaktor sowie die kosmische Strahlung als Verstärker-Effekt zu einem Hauptthema machen. Das jedenfalls versprach der IPCC-Chef Pachauri seinem Landsmann und indischem Umweltminister Jairam Ramesh. Artikel in der kanadischen Financial Post vom 25. Januar 2011. Wir werden sehen, ob Pachauri sein Versprechen einlösen wird.